Sören Bartol - Abgeordneter für Marburg-Biedenkopf - SPD

MELDUNGEN

Sören Bartol trifft Teilnehmer*innen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms

06.05.2019
Treffen mit PPPler_Sören Bartol_Ben Corrado_Jakob Schul_Mia Deck
Bild: Sören Bartol, Ben Corrado, Jakob Schul, Mia Deck.

Sören Bartol, MdB, hat am Donnerstag, 02.05.2019, die Teilnehmer*innen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (kurz: PPP) zu einem Austausch in sein Wahlkreisbüro eingeladen. Beim PPP handelt es sich um eine Kooperation zwischen dem Deutschen Bundestag und dem US-Congress. Vorrangig geht es um den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA, bei dem die Teilnehmer*innen im jeweils anderen Land ein Jahr lang in einer Gastfamilie leben und dort die Schule besuchen.

Momentan sind Ben Corrado (19) und Mia Deck (17) aus Denver für ein Jahr in Marburg-Biedenkopf. Mitte Juni endet ihr einjähriger Austausch. Daher waren sie die geeigneten Ansprechpartner*innen für Jakob Schul (15) aus Marburg, der im August sein Austauschjahr beginnen wird. Bisher ist es noch ungewiss, in welchem Bundesstaat und bei welcher Gastfamilie er leben wird. Die beiden Austauschschüler*innen Ben und Mia berichteten, dass sie in ihrem Austauschjahr viel über die Kultur in Deutschland, aber auch besonders viel über ihre eigene Persönlichkeit gelernt hätten. Beide freuen sich jetzt schon auf zu Hause, werden die Zeit in Marburg aber in guter Erinnerung behalten. Besonders kurios für Ben sind die vielen Brotsorten in Deutschland, ein gravierender Unterschied zu den USA. Beide Austauschschüler zeigten sich zudem positiv überrascht über den guten öffentlichen Nahverkehr in Deutschland. Sören Bartol wünscht Jakob Schul alles Gute für seine bevorstehende Reise und wird seine Zeit in den USA aus der Ferne verfolgen und ihn tatkräftig unterstützen. Für Jakobs Familie beginnt nun der Countdown bis zum Abflug.

 

Die Planungen für die nächste Runde des Programms haben bereits begonnen. Bewerben können sich alle, die neugierig auf die USA und offen für Neues, Anderes und Überraschendes sind, die sich gerne engagieren und für ein Austauschjahr zum/zur Juniorbotschafter*in werden wollen - und die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Interessierte können sich über www.bundestag.de/ppp online ab sofort bis zum 13. September 2019 bewerben.

 

Seit 1983 vergibt der Deutsche Bundestag in Zusammenarbeit mit dem Kongress der USA Stipendien für ein Austauschjahr in den USA an Schüler*innen und junge Berufstätige. Seit Jahren unterstützt Bartol dieses Programm, da er es sehr wichtig findet, dass junge Menschen die Möglichkeit bekommen eine Zeit im Ausland zu verbringen.