×

Corona

Fragen und Antworten zum Coronavirus: Maßnahmen zur Unterstützung von Betroffenen

Zu den Infos

Sören Bartol - Abgeordneter für Marburg-Biedenkopf - SPD

MELDUNGEN

Bund fördert Projekt der Praxis GmbH Marburg

17.03.2020

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert, im Rahmen des ESF-Bundesprograms "Akti(F) - Aktiv für Familien und ihre Kinder" das Projekt "Kooperationsverbund gegen Armut und Langzeitarbeitslosigkeit" des Trägers Praxis GmbH Marburg.

Das Projekt der Praxis GmbH hat durch seine Qualität und sein besonderes Engagement in Berlin überzeugt. Das Akti(F)-Programm zielt darauf ab, die Lebenssituation und gesellschaftliche Teilhabe für Familien, die von Ausgrenzung und Armut bedroht sind, zu verbessern. „Ich freue mich sehr, dass ein Projekt der Praxis GmbH in Marburg gefördert wird und Familien damit noch stärker geholfen werden kann“, sagte der Marburger Bundestagsabgeordnete und stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Sören Bartol in Berlin. „Die Praxis GmbH macht bereits eine breit aufgestellte und vielseitig gute Arbeit, die durch die Förderung des Bundesministerium nun noch ergänzt werden kann“, so Bartol.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales verfolgt damit das thematische Ziel der Förderung der sozialen Inklusion und Bekämpfung von Armut und jeglicher Diskriminierung. Es richtet sich an Familien mit Kindern unter 18 Jahren, die Leistungen nach dem SGB II oder nach dem SGB XII beziehen. Auch an Eltern, die einen Kinderzuschlag erhalten oder hierauf Anspruch haben, richtet sich das Programm.