Sören Bartol - Abgeordneter für Marburg-Biedenkopf - SPD

MELDUNGEN

Archiv 2015

Persönliche Erklärung zur Abstimmung zum Thema "Sterbebegleitung" im Deutschen Bundestag am Freitag, 6. November 2015

Ich werde mich am Freitag im Deutschen Bundestag für keinen der eingebrachten Gesetzentwürfe zur Neuregelung der Suizidassistenz aussprechen. Dafür werde ich für einen Antrag stimmen, der das Ziel hat, die bestehenden rechtlichen Regeln beizubehalten. Angesichts der monatelangen Diskussionen im Parlament und vor allem in der Öffentlichkeit scheint die Entscheidung, alles beim Alten belassen zu wollen, möglicherweise überraschend. Deshalb möchte ich meinen Entschluss begründen. mehr

120 Millionen Euro für Variowohnungen - Förderung für nachhaltiges Wohnen für Studierende und Auszubildende

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf wie auch im ganzen Land steigt die Nachfrage nach kleinen, bezahlbaren Wohnungen. Wegen der steigenden Zahl von Studierenden aber auch Auszubildenden mit geringem Einkommen ist der Bedarf gerade vor Ort enorm hoch. mehr

1000 Besucher_Bartol_Weber

Sören Bartol begrüßt 1000. Besucher des Jahres im Deutschen Bundestag

Heute besuchte die Alfred-Wegener-Schule Kirchhain ihren Bundestagsabgeordneten aus Marburg-Biedenkopf, Sören Bartol, im Deutschen Bundestag. mehr

Einladung zur Fraktion vor Ort - Veranstaltung am 18.11.2015, um 19:30 Uhr, im Bürgerhaus Lohra (Jahnstraße 10 - 35102 Lohra)

Nach aktuellen Angaben des Flüchtlingswerks UNHCR der Vereinten Nationen sind im Jahr 2015 weltweit fast 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Davon kommt ein kleiner Teil nach Deutschland. Wir sind derzeit mit der Aufnahme von Schutzsuchenden stark gefordert. Politik hat die Aufgabe, zum einen die Fluchtursachen in den Herkunftsländern zu bekämpfen und zum anderen die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Organisation der Asylverfahren und die Integration der Menschen, die bei uns bleiben, gut gelingen. mehr

Realisierung des zweiten und dritten Bauabschnitts der A49 als ÖPP-Projekt in Bundeshaushalt eingestellt

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Marburg-Biedenkopf, Sören Bartol, erklärt: mehr

Bundesfreiwilligendienst für Flüchtlinge gestartet

"Mit bis zu 10.000 neuen Stellen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) werden die zivilgesellschaftlichen Strukturen in der Flüchtlingshilfe vor Ort gestärkt. Den ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern, die tagtäglich in den Erstaufnahmestellen, bei Behördengängen, in Kleiderkammern oder in ehrenamtlichen Deutschkursen großartige Arbeit leisten, können wir im Rahmen des neuen BFD Hilfe und Unterstützung zukommen lassen", so Sören Bartol, SPD-Bundestagsabgeordneter für Marburg-Biedenkopf. mehr

Jugendmedienworkshop

Workshop für junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 24. bis 30. April 2016 im Deutschen Bundestag

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum dreizehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. mehr

Jugendmedienworkshop

Workshop für junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 24. bis 30. April 2016 im Deutschen Bundestag

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum dreizehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. mehr

Bundesfreiwilligendienst für Flüchtlinge gestartet

"Mit bis zu 10.000 neuen Stellen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) werden die zivilgesellschaftlichen Strukturen in der Flüchtlingshilfe vor Ort gestärkt. Den ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern, die tagtäglich in den Erstaufnahmestellen, bei Behördengängen, in Kleiderkammern oder in ehrenamtlichen Deutschkursen großartige Arbeit leisten, können wir im Rahmen des neuen BFD Hilfe und Unterstützung zukommen lassen", so Sören Bartol, SPD-Bundestagsabgeordneter für Marburg-Biedenkopf. mehr

Realisierung des zweiten und dritten Bauabschnitts der A49 als ÖPP-Projekt in Bundeshaushalt eingestellt

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Marburg-Biedenkopf, Sören Bartol, erklärt: mehr

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 »