Sören Bartol - Abgeordneter für Marburg-Biedenkopf - SPD

MELDUNGEN

Carsharing: Teilen ist das neue Besitzen

Sören Bartol, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, fordert eine einheitliche Regelung für Carsharing im Straßenverkehrsrecht bundesweit. Denn Carsharing ist die Mobilität der Zukunft.

"Wir wollen die Mobilität der Zukunft fördern. Carsharing ist eine sinnvolle Alternative zum eigenen Auto oder zum Zweitauto. Besonders in den großen Städten gilt beim Pkw: Teilen ist das neue Besitzen. Carsharing reduziert den Verkehr in den Innenstädten und mindert damit den Parkdruck in der Nachbarschaft. Wir wollen, dass Kommunen endlich Rechtssicherheit bekommen und extra Parkplätze für Carsharing- Fahrzeuge ausweisen können. Denkbar ist eine Vergabe durch Ausschreibung in den Kommunen an entsprechende Carsharing- Anbieter. Das muss bundesweit einheitlich im Straßenverkehrsrecht geregelt werden."