Sören Bartol - Abgeordneter für Marburg-Biedenkopf - SPD

MELDUNGEN

Bartol im Hinterländer Anzeiger: Gemeinsame Werte verteidigen

"'Man kann heute keinen Parteitag eröffnen, ohne inne zu halten', sagte SPD-Parteichef Sören Bartol bei der Zusammenkunft des Unterbezirks in Wetter. Er geißelte die islamistischen Terroranschläge am 7. und 8. Januar in Paris als 'niederträchtige Morde und Angriff auf die demokratische und freiheitliche Gesellschaft'. Die Anschläge hätten gezeigt, dass 'die Werte unseres Zusammenlebens keine Selbstverständlichkeit sind', so Bartol. 17 Menschen seien ermordet worden, weil sie Journalisten, Polizisten oder Juden waren. 'Es kann nur eine Antwort auf diese Bedrohung geben: mehr Demokratie, mehr Freiheit, mehr Offenheit.'"

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf mittelhessen.de

Weitere Infos zum Parteitag finden Sie ebenfalls dort.