×



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Ihr direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag arbeite ich für eine gerechtere, moderne und soziale Gesellschaft.

Seit 2002 setze ich mich ich im Bundestag dafür ein, dass Vermögen und Wohlstand gerechter verteilt werden. Dass alle Menschen von ihrer Arbeit und Rente leben können und alle Kinder gleiche Chancen haben.

Die hohe Lebensqualität in Marburg-Biedenkopf muss erhalten und ausgebaut werden. Das gibt es nicht zum Nulltarif: Wir müssen in unsere Schulen und Kitas investieren, in eine gute ärztliche Versorgung überall im Kreis, in unsere Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorte, in innovative und umweltfreundliche Verkehrskonzepte und -anbindungen in der Region und in mehr bezahlbaren Wohnraum.

Bei der Bundestagswahl am 24. September bitte ich Sie um Ihre Erststimme, damit ich Sie weiter als direkt gewählter Abgeordneter in Berlin vertreten kann. Und um Ihre Zweitstimme für die SPD, damit Martin Schulz als Bundeskanzler endlich für den nötigen Wandel sorgen kann. Damit wir auch in Zukunft gut und sicher zusammenleben.

Für die europäische Idee, für ein weltoffenes und starkes Marburg-Biedenkopf.

Ihr Sören Bartol

Sören Bartol - Abgeordneter für Marburg-Biedenkopf - SPD

SERVICE

Seite weiterleiten

Seite weiterleiten




Besuch in Berlin

In fast jeder Sitzungswoche habe ich Besuchergruppen aus Marburg-Biedenkopf in Berlin zu Gast. Die Mehrzahl der Gruppen, und darüber freue ich mich besonders, sind Schulklassen aus allen Ecken meines Wahlkreises. Allein im letzten Jahr waren über 1.100 Besucherinnen und Besucher aus Marburg-Biedenkopf hier in Berlin, seit 2002 sind es schon über 19.000.

Es besteht die Möglichkeit, einen Fahrtkostenzuschuss zu beantragen. Allerdings sind die 200 Plätze für Fahrtkostenzuschüsse, die ich jedes Jahr vergeben kann, begehrt und entsprechend weit im Voraus vergeben. Für 2017 sind bereits alle Kontingentplätze vergeben. Gern können Sie sich schon jetzt für das kommende Jahr ankündigen.

Der Besucherdienst des Deutschen Bundestages bietet Hausführungen, Vorträge im Plenarsaal, Teilnahmen an Plenarsitzungen und den Besuch der Dachterrasse und Kuppel des Reichstagsgebäudes an.

Wenn auch Sie Interesse an einem Besuch bei mir im Bundestag haben, wenden Sie sich an mein Büro. Ansprechpartnerin für Besuchergruppen ist Sarah Rohde: Telefon 030-22770191 oder per e-Mail: soeren.bartol@bundestag.de.

Allgemeine Informationen über die Besuchs- und Zuschussmöglichkeiten des Deutschen Bundestages finden Sie hier

logo_kuppelkuckerlogo_mitmischen


Besuchen Sie auch das Willy-Brandt-Haus, den Bundesrat oder die Bundesministerien!

Hier finden Sie die Links für die Buchung von Führungen:

Willy-Brandt-Haus

Bundesrat

Auswärtiges Amt

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundesministerium der Finanzen

Bundesministerium des Innern

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesministerium der Verteidigung

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dateien