Sören Bartol - Abgeordneter für Marburg-Biedenkopf - SPD

MELDUNGEN

Ministerin Barbara Hendricks unterstützt Sören Bartol und Julian Schweitzer im Wahlkampf in Bad Endbach

28.08.2017
Besuch Hendricks

Am vergangenen Donnerstag besuchte die Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks die Gemeinde Bad Endbach, um den heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Sören Bartol und den Bad Endbacher SPD-Bürgermeisterkandidaten Julian Schweitzer im Wahlkampf zu unterstützen.

In der Lahn-Dill-Berglandtherme informierten sich die Politiker über die Erfolge erneuerbarer Energien in der Kommune, bei denen das energetische Konzept der Therme ein wichtiger Baustein ist.

Bad Endbach wurde 2016 mit dem Titel „Klimaschutzgemeinde“ ausgezeichnet und versorgt sich seit 2015 klimaneutral.

In einer anschließenden Diskussion im Dorfzentrum Jeegels Hoob mit Vertreter/innen von Energiegenossenschaften aus dem Kreis und Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde diskutierte man aktuelle Fragen der Elektromobilität, der Windkraft und die Frage von Dämmungen im Hausbestand und Häuserneubau.

Die Ministerin wies deutlich daraufhin, dass die Zukunft nur elektrisch sein könne und die nächste Bundesregierung die erneuerbaren Energien weiter konsequent ausbauen müsse. An dieser Stelle lobte die Ministerin die exzellenten Erfolge der Gemeinde Bad Endbach und des Landkreises Marburg-Biedenkopf im Bereich des Klimaschutzes. Beiden sei dies vor allem deshalb gelungen, weil sie die Menschen sehr früh und konsequent in die Klimaschutzbemühungen eingebunden haben. Dies sei der richtige Weg auch für die Zukunft.

Zum Abschied wünschte Dr. Barbara Hendricks sowohl Sören Bartol als auch Julian Schweitzer eine erfolgreiche Wahl.

Besuch Hendricks3