Sören Bartol - Abgeordneter für Marburg-Biedenkopf - SPD

MELDUNGEN

Bund fördert CAF mit 10 000 Euro

28.06.2017

Im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) wird der Cölber Arbeitskreis Flüchtlinge (CAF) e.V. mit 10 000 Euro gefördert. Mit seinem Antrag zur Förderung einer integrationsorientierten Migrationspolitik in der Gemeinde Cölbe hat der CAF das Ziel des BULE getroffen, die ländlichen Regionen als attraktive Lebensräume zu erhalten und weiterzuentwickeln. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Sören Bartol begrüßt die Förderung des Arbeitskreises sehr. Der CAF, bestehend aus 50 Bürgerinnen und Bürgern aus Cölbe, Bürgeln und Schönstadt „ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Integration vor Ort gelingen kann“, so Bartol. Durch den CAF wurden ein Begegnungstreff, ein Begegnungsgarten und eine Kleiderkammer ins Leben gerufen. Darüber hinaus wird auch eine Einzelbetreuung angeboten. Mithilfe der Förderung kann die „herausragende und enorm wichtige Arbeit, die vom CAF geleistet wird, auch in Zukunft garantiert werden“, so Bartol.